Verkehrsunfall

Richtiges Verhalten nach einem Verkehrsunfall

Ein Moment der Unaufmerksamkeit, eine falsche Reaktion und es kracht: Ein Unfall.

  • bei verletzten Personen wählen Sie bitte die Rufnummer 112 um medizinische Hilfe anzufordern
  • leisten Sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe
  • bei Streitigkeiten oder Unsicherheiten zum Verkehrsunfall können Sie den Unfall immer der Polizei unter der Notrufnummer 110 melden
  • bei einem Blechschaden ist die Straße zu räumen, um den nachfolgenden Verkehr nicht zu gefährden 
  • sollten Sie Zeuge des Verkehrsunfalls sein und können Informationen zum Unfallablauf geben, melden Sie sich bitte bei den Beteiligten oder der Polizei und geben Ihre Personalien bekannt

 

 

Was tut die Polizei?

  • die Polizei nimmt den Verkehrsunfall auf
  • Sie müssen als Unfallverursacher den Unfall ohne zeitliche Verzögerung Ihrer Versicherung 
  • können Sie mit Ihrem Fahrzeug nicht mehr weiter fahren, müssen Sie sich um ein Abschleppunternehmen bemühen
  • wenn die Polizei Ihr Fahrzeug zur Aufklärung des Unfalls mitnehmen muss, erhalten Sie darüber einen Bescheid (beinhaltet auch wann und wo Sie Ihr Fahrzeug wieder abholen können)
  • je nach Schwere des Unfalls wird die Angelegenheit durch die Polizei bearbeitet oder die Zentrale Bußgeldstelle (bei Ordnungswidrigkeiten) weiter bearbeitet