Menu
menu

Richtiges Verhalten bei einer Verkehrskontrolle

Wie soll ich mich bei einer Verkehrskontrolle verhalten?

Wenn die Polizei eine  Verkehrskontrolle durchführt, dann muss sie einkalkulieren, dass dies von Seiten der kontrollierten Bürger nicht in jedem Falle völlig gefahrlos ablaufen kann.

Nach Mordanschlägen in der Vergangenheit auf Polizeivollzugsbeamte bittet die Polizei die Bürger um Verständnis für Maßnahmen zur Eigensicherung.

Damit bei Verkehrskontrollen keine Missverständnisse aufkommen, sollten Sie folgendes beachten:

  • nicht abrupt bremsen oder anhalten
  • keine hastigen oder unvorhersehbaren Bewegungen ausführen
  • fassen Sie nicht übereilt in Bekleidung, in Taschen oder in das Handschuhfach
  • hantieren Sie nicht versteckt im Auto und ergreifen Sie keine gefährlich wirkenden Gegenstände
  • befolgen Sie unbedingt die Anweisungen der Polizeibeamten
  • schalten Sie die Innenbeleuchtung Ihres Wagens ein
  • legen Sie nach dem Anhalten die Hände sichtbar auf das Lenkrad
  • sollten Sie Waffen oder tatsächlich gefährliche Gegenstände bei sich führen, so teilen Sie das der Polizei mit
  • sagen Sie vorher, wenn Sie sich beispielsweise in die Taschen greifen, um Ihre Ausweispapiere herauszunehmen

 

Die Sonderausgabe des Polizeikuriers "Das sind wir" mit Themen für Berufsbewerber und Interessierte.