Menu
menu

Polizeiinspektion Magdeburg

Sprengung eines Geldausgabeautomaten in Bernburg

27.05.2020
Salzlandkreis | Wie am heutigen Morgen der Polizei bekannt wurde, kam es gegen 03:50 Uhr (27.05.2020) in der Friedensallee in Bernburg zu einer Sprengung eines Geldausgabeautomaten in den Räumlichkeiten einer Bank.Nach ersten Erkenntnissen hatten die unbekannten Tatverdächtigen ein Gasgemisch in den Geldautomaten ... weiterlesen…

Öffentlichkeitsfahndung (PM 036 / 2020 / PI MD) nach Raubüberfall auf eine Postfiliale

26.05.2020
Nach einem Überfall auf eine Postfiliale am Hanns-Eisler-Platz in Magdeburg sucht die Polizei nach zwei Männern, welche für diesen verantwortlich sind. Der Haupttatverdächtige wird wie folgt beschrieben: - männlich, ca. 165 bis 175 cm groß, kräftige Statur, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover ... weiterlesen…

41-jähriger Iraner bei Auseinandersetzung schwer verletzt - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen


22.05.2020
(Magdeburg) Bei einer körperlichen Auseinandersetzung am gestrigen Donnerstagabend wurde ein 41-jähriger Iraner in der Niegripper Straße schwer verletzt. Zwischen dem Geschädigten und einem 25-jährigen Afganen war es nach derzeitigem Ermittlungsstand aus bislang unbekannten Gründen zu einem Streitgekommen. ... weiterlesen…

Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses

19.05.2020
Landkreis Jerichower Land | Auf Grund eines Verfahrens wegen Verdacht von Geldfälschung und Inverkehrbringen von Falschgeld (§§ 146, 147 StGB) wurde am Dienstag, den 19. Mai 2020, ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Magdeburg vollstreckt. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Magdeburg haben ... weiterlesen…

Ergänzungsmeldung zum Tötungsdelikt in Borne (PM 44/2020 PI MD)

18.05.2020
Salzlandkreis | Im Ergebnis der kriminalpolizeilichen Ermittlungen erfolgte gestern Abend die Vorführung des Tatverdächtigen beim zuständigen Amtsgericht in Haldensleben, Zweigstelle Wolmirstedt. Durch die Staatsanwaltschaft Magdeburg wurde Haftbefehl gegen den 56-Jährigen beantragt. Nach der richterlichen ... weiterlesen…


Verdacht eines Tötungsdelikts

17.05.2020
Salzlandkreis| In den Abendstunden des 16.Mai 2020 kam es nach ersten Erkenntnissen während einer privaten Feier auf dem Grundstück eines Zweifamilienhauses in Borne / Salzlandkreis zu lautstarken Störungen durch einen Nachbarn. Daraufhin verließen zwei der Feiernden das Grundstück und trafen auf der ... weiterlesen…

Nach sexueller Belästigung – Täter in Psychiatrischer Klinik

15.05.2020
Magdeburg| In den Nachmittagsstunden des 14. Mai 2020 kam es im Magdeburger Stadtteil Herrenkrug zu einer sexuellen Belästigung gegenüber zweier Mädchen im Alter von 11 und 14 Jahren. Dabei forderte der 67-jährige Magdeburger die Mädchen zu sexuellen Handlungen an ihm auf und nahm gleichzeitig vor den ... weiterlesen…

Untersuchungshaft für mutmaßlichen Tankstellen-Einbrecher

05.05.2020
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Magdeburg erließ das Amtsgericht Haldensleben am gestrigen Montagnachmittag gegen einen 45-jährigen Kosovaren Haftbefehl. Dieser steht im dringenden Tatverdacht, in der Nacht zuvor, gemeinsam mit noch unbekannten Tatverdächtigen in eine Tankstelle in Oebisfelde eingebrochen ... weiterlesen…

Polizeieinsatz wegen möglicher Bedrohungslage

04.05.2020
(Schönebeck, Landkreis Salzlandkreis) Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der zurückliegenden Nacht in der Schönebecker Straße der Jugend aufgrund einer möglichen Bedrohungslage. Die Polizei hatte gegen 23.40 Uhr über Notruf die Information erhalten, dass in einem Wohnblock eine männliche Person ... weiterlesen…

Tatverdächtige verunfallen bei Flucht nach Einbruch in Tankstelle – Ein Tatverdächtiger nach Schusswaffenanwendung durch Polizei verletzt

03.05.2020
(Irxleben, Landkreis Börde) Nach einem Einbruch durch mehrere Tatverdächtige in eine Tankstelle im Bördekreis in der zurückliegenden Nacht konnte die Polizei die beiden mutmasslichen Fluchtfahrzeuge später zwischen Wellen und Irxleben aufnehmen. Haltesignale der Beamten wurden durch die Täter missachtet, ... weiterlesen…