Menu
menu

Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Verkehrs- und Kriminalitätslage

04.06.2020
Bereich Anhalt-Bitterfeld Verkehrslage In Bitterfeld-Wolfen ereignete sich am 03.06.2020 ein Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda befuhr die Leipziger Straße und hatte die Absicht, nach rechts in die Kirchstraße abzubiegen. Eine 24- jährige Fahrerin eines Pkw Seat ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

03.06.2020
Verkehrsgeschehen Zeugenaufruf Am 02.06.2020 um 13:23 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 100 zwischen Bitterfeld und Friedersdorf. Die Fahrzeuge einer 51-jährigen Mercedesfahrerin und eines 57-jährigen Skodafahrers stießen aus bislang unbekannter Ursache frontal zusammen. Es wurden drei ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

02.06.2020
Verkehrsgeschehen 01.06.2020, 17:15 Uhr Die 20-jährige Fahrerin eines VW und der 49-jährige Fahrer eines Kraftrades befuhren hintereinander die B183 im Ortsteil Pouch aus Richtung Karl-Marx-Straße kommend. Die VW-Fahrerin beabsichtigte in den Seedammweg abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

01.06.2020
Verkehrslage 31.05.2020; 16:00 Uhr; 06766 Bitterfeld-Wolfen, Krondorfer straße Der Fahrzeugführer eines PKW Audi befuhr die Verbindungsstraße aus Richtung Reudener Straße kommend und fuhr in den Kreisverkehr ein. Die Fahrzeugführerin eines PKW Nissan befuhr die Krondorfer Straße aus Richtung Thalheimer ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

29.05.2020
Verkehrsgeschehen Zwei schwerverletzte Fahrzeugführer sowie ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 30.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am 29.05.2020 gegen 07:20 Uhr, auf der Friedersdorfer Straße im Ortsteil Muldenstein. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 42-jähriger ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

28.05.2020
Verkehrsgeschehen Mit einem Reh, kollidierte ein 57-jähriger Fahrer als er am 27.05.2020 gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw Ford die Landstraße 121 aus Richtung Garitz kommend in Richtung Ragösen befuhr. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Auf der Landstraße 143 ereignete sich am 27.05.2020 ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

27.05.2020
Verkehrsgeschehen Mit einem Reh, kollidierte ein 49-jähriger Fahrer als er am 27.05.2020 gegen 00:25 Uhr mit seinem Pkw Kia die Landstraße 57 aus Richtung Zerbst kommend in Richtung Dobritz befuhr. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro. In Köthen ereignete sich am 26.05.2020 gegen ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

26.05.2020
Verkehrsgeschehen Mit einem Reh, kollidierte ein 30-jähriger Fahrer als er am 25.05.2020 gegen 21:50 Uhr mit seinem Pkw Seat die Kreisstraße 2091 aus Richtung Drosa kommend in Richtung Bobbe befuhr. Das Tier verschwand von der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Ebenfalls ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

25.05.2020
Verkehrsgeschehen Mit einem Reh, kollidierte ein 27-jähriger Fahrer als er am 25.05.2020 gegen 05:08 Uhr mit seinem Pkw Seat die Bundesstraße 6 aus Richtung Trinum kommend in Richtung Großpaschleben befuhr. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 2.500 Euro. ... weiterlesen…

Verkehrs- und Kriminalitätslage

24.05.2020
Verkehrslage 22.05.2020; 18:50 Uhr; 39261 Zerbst / Anhalt, Jeversche Straße Die Fahrzeugführerin eines PKW Ford befuhr die Jeversche Straße aus Richtung Dessauer Straße kommend in Richtung Biaser Straße. Nachdem sie mehrfach gegen Bordsteinkanten fuhr, war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit. Polizeibeamte ... weiterlesen…