Menu
menu

Das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt bittet um Mithilfe:

Diebstahl durch falschen Polizeibeamten in Dessau-Roßlau

Sachverhalt: 

Nach bisherigen Ermittlungen sind zwei unbekannte männliche Täter verdächtig, am 17.01.2019 gegen 13:30 Uhr in der Askanischen Straße in Dessau-Roßlau einen gemeinschaftlichen Diebstahl zum Nachteil eines 75-jährigen Mannes begangen zu haben.

Einer der Täter soll zunächst dem Geschädigten zwei Armbanduhren verkauft haben.
Kurz danach soll sich der andere Täter, der sich als Polizeibeamter ausgegeben habe, unter dem Vorwand, der Geschädigte habe Diebesgut (Uhren) gekauft, Zutritt zu dessen Wohnung verschafft und in einem unbeobachteten Moment mehrere Tausend Euro Bargeld entwendet haben.

Der Polizei liegen inzwischen Phantombilder zu den unbekannten Tätern vor.

 

 

Hinweise richten Sie bitte an:

Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt
Lage- und Informationszentrum
Tel.: 0391 / 250 - 1122